SpeechExec Enterprise Lösung für den Diktatworkflow

Artikelnummer: LFH7330

SpeechExec Lösung für den
Diktatworkflow

Enterprise
LFH 7330

Preis a.A.
sofort verfügbar


Optimieren Sie Ihren Workflow

mit einer maßgeschneiderten digitalen Diktierlösung

Unsere Lösungen eignen sich für jede Diktiersituation und garantieren dadurch, dass Sie so arbeiten können, wie Sie möchten ? und dass für die vielfältigen Anforderungen typischer Unternehmensabläufe individuelle Lösungen bereitstehen.

#highlight#

Eigenschaften

Diktatworkflowlösung, die Autor und Schreibkraft verbindet

Die intelligente Diktatworkflowlösung verbindet Autor, Schreibkräfte, Manager und Administratoren und unterstützt so die Kommunikation, individuelle Workfloweinstellungen und die betriebliche Flexibilität.

Effektive Systemkonfiguration durch zentrale Administration

Steigern Sie die Produktivität Ihres Unternehmens durch Fernverwaltung von Benutzern, Lizenzen und Systemeinstellungen. Die Funktion für die zentrale Administration unterstützt die Konfiguration von Arbeitslistenspalten, Filtern und Jobinformationen.

Automatisierte Arbeitsweiterleitung und -teilung durch Workflow-Management

Die gesamte Arbeitsweiterleitung, das Festlegen von Arbeitsgruppen und die Verknüpfung von Autor und Schreibkraft werden zentral im System über eine intuitive Oberfläche gesteuert. Legen Sie anhand eines Plans fest, welche Diktatdateien wann und an wen gesendet werden sollen, und die Dateien werden entsprechend den vordefinierten Einstellungen zuverlässig übertragen.

Flexible Arbeitsumgebungen durch unternehmensweite Anmeldung

Mit den SpeechExec-Softwarelösungen von Philips entscheiden Sie selbst, wie Sie arbeiten. Durch workstationunabhängige Kennwort­einstellungen können Benutzer sich innerhalb des Firmennetzwerks an jedem Computer anmelden und auf ihre Einstellungen und ihre vertraute Arbeitsumgebung zugreifen.

Nahtlose Integration in Philips Diktierhardware

Die nahtlose Integration in digitale Diktierlösungen von Philips garantiert erstklassige Audioqualität, höchste Genauigkeit bei der Spracherkennung, automatisches Herunterladen von Diktatdateien auf den Computer und einfache Hardwareverwaltung.

Optionale Ergänzungsmodule zur Erweiterung der Funktionalität

SpeechExec Enterprise wartet mit Modulen und Funktionen auf, die über das einfache Aufnehmen und Transkribieren hinausgehen. Das Statistikmodul, der Workflowmanager und der Web Director sind nur drei Beispiele für optional verfügbare Module. Mit ihnen lässt sich die Software an jede professionelle Anforderung beim Diktieren und Transkribieren anpassen.

Versenden Sie Diktatdateien von jedem Ort der Welt

Philips Recorder für Smartphones verwandelt Ihr Smartphone in ein drahtloses digitales Diktiergerät. Nehmen Sie Diktate zu Hause, im Büro, im Flugzeug oder überall dort auf, wo Sie Sprachdateien aufnehmen und versenden müssen. Dank der drahtlosen Übertragung von Diktatdateien wird die Bearbeitungszeit verkürzt und die Produktivität der Mitarbeiter bedeutend gesteigert.

Sicherheitsfunktionen und Backup zum Schutz sensibler Daten

Dateiverschlüsselung und sichere Dateiübertragung sorgen dafür, dass nur Personen mit entsprechender Berechtigung Zugriff auf Ihre Dokumente haben. Mit der optionalen Funktion zum automatischen Backup werden Ihre Daten vor Verlust geschützt.

Effiziente Dokumentenerstellung durch Integration der Spracherkennung

SpeechExec Enterprise lässt sich problemlos mit der Spracherkennungssoftware Dragon NaturallySpeaking Professional verbinden. So kann der gesamte Workflow zur Dokumentenerstellung über nur eine Anwendung gesteuert werden. Der Vorgang der Spracherkennung wird dabei vollständig in SpeechExec abgewickelt.

Vorlagen für schnelle und präzise Dokumentenerstellung

Beschleunigen Sie die Erstellung von Dokumenten, indem Sie sie direkt in vordefinierten Vorlagen öffnen. Verwenden Sie Roamingprofile für workstationunabhängige Spracherkennung.

Unterstützung von Citrix und Terminal Server für On-Demand-Bereitstellung von Anwendungen

Die Unterstützung von Citrix- und Windows-Terminal-Server-Umgebungen ermöglicht die On-Demand-Bereitstellung von Anwendungen. SpeechExec kann in einem Rechenzentrum virtualisiert, zentralisiert, verwaltet und unmittelbar als Service für Benutzer an beliebigen Orten bereitgestellt werden. SpeechExec Enterprise ist als ?Citrix Ready?- Produkt zertifiziert.

Active Directory-Unterstützung für erweiterte Benutzerverwaltung

SpeechExec unterstützt Microsoft Active Directory und bietet damit eine zentralisierte und einfache Verwaltung von Benutzer- und Arbeitsgruppen.


farbe: red
Basismodule

SpeechExec Enterprise Dictate

Das leistungsstarke Diktiermodul verarbeitet Sprachdateien von digitalen Mobilgeräten (Pocket Memo) wie auch von stationären Diktiergeräten (SpeechMike).

SpeechExec Enterprise Transcribe

Flexible, computergestützte Transkriptionssoftware mit effizienten Zugriffs- und Managementoptionen für digitale Sprachdateien und Workflow-management anhand von visueller Darstellung. 

SpeechExec Enterprise Manager


Im zentralen Verwaltungsmodul des Systems werden Benutzereinstellungen, Einstellungen für Diktatinformationen sowie Lizenzen definiert. Darüber hinaus bietet es Unterstützung für die Microsoft-Active-Directory-Dienste. 

SpeechExec Enterprise License server

Der License Server verwaltet die Lizenzierung für das Diktat- und das Transkriptionsmodul, den Workflowmanager, das Statistikmodul und den Web Director.


Optionale Ergänzungsmodule

SpeechExec Statistic module (LFH7370)

Das Statistikmodul zeigt umfassende Statistiken zu Diktaten, Abschriften, Jobstatus und Arbeitsauslastung an. Die grafische Darstellung der statistischen Daten ermöglicht bessere und klarere Analysen.

SpeechExec Workflow Manager (LFH7380)

Richten Sie automatisierte Arbeitsabläufe zum Verschieben, Kopieren und Löschen von Diktatdateien nach definierten Regeln und Zeitplänen ein, und versenden Sie automatische E-Mail-Benachrichtigungen.

SpeechExec Web Director (LFH7390)

Der SpeechExec Web Director ist eine Online-Webschnittstelle für den Austausch von Diktatdateien und zugehörigen Dokumenten. Benutzer können Diktate und Dokumente hochladen oder für andere Benutzer über jeden Computer mit Internetanschluss zugänglich machen.

SpeechExec Remote Device Manager (LFH7470)

Mit dem Remote Device Manager von Philips können IT-Administratoren alle Philips Digital Pocket Memos und SpeechMikes zentral konfigurieren.

DPM Connect (LFH7420)

Intelligente, einfache Anwendung zum Herunterladen von Diktatdateien von einem Digital Pocket Memo (DPM) auf Client-PCs.

SpeechExec Mobile Server (LFH7450)

Die Anwendung Philips SpeechExec Mobile Server ist für die Benutzerverwaltung der iPhone- und BlackBerry- Diktier-Recorder zuständig und verteilt die Aufnahmedateien automatisch.

SpeechExec Enterprise für BlackBerry (LFH7455)

Benutzer können mit ihrem BlackBerry Diktatdateien aufzeichnen, bearbeiten und übertragen und damit noch flexibler arbeiten und die Bearbeitungszeit für Dokumente deutlich reduzieren. 

SpeechExec Enterprise für iPhone (LFH7430)

Der Philips Diktier-Recorder für iPhone fügt sich optimal in die Philips SpeechExec-Enterprise-Suite ein. Nehmen Sie Diktatdateien direkt mit Ihrem iPhone auf, bearbeiten Sie sie und versenden Sie sie dann.

Technische Spezifikationen

  • Softwareanforderungen

  • Enterprise Dictate/Transcribe: Microsoft Windows XP (32 bit), Vista (32/64 bit), 7 (32/64 bit)
  • Enterprise Manager, Enterprise License Server, Workflow Manager, Statistics Module, Web Director: Windows 2003 Server SP2, Windows 2008 Server SP1, Windows 2008 Server R2
  • DPM Connect Client- und Administratoranwendung: Microsoft Windows XP (32 bit), Vista (32/64- bit), 7 (32/64 bit)
  • DPM Connect Licensing Gateway und Speicherort der zentralen Konfigurationsdateifreigabe: Windows 2008 Server R2
  • Netzwerk

  • Empfohlene Übertragungsrate für LAN, mindestens: 100 MBit/s
  • Netzwerkprotokoll: TCP/IP
  • Hardwareanforderungen (für Standardinstallationen)

  • Enterprise Dictate/Transcribe,Enterprise Manager (mit Lizenzserver, Systemadministration, Benutzeradministration, Konfiguration der Diktateigenschaften), Workflow Manager, Statistikmodul Back-End, Web Director: 1 GHz Prozessor, 1 GB RAM (Windows XP)/ 2 GB RAM (Windows Vista/7), 100 MB Festplattenspeicher pro Modul, 850 MB (32 bit) / 2 GB (64 bit) Festplattenspeicher für .NET 4.0, Bildschirmauflösung 1024 × 768
  • DPM Connect Client-Anwendung: 1 GHz Prozessor, 10 MB RAM, 1 MB Festplattenspeicher, Bildschirmauflösung 1024 × 768 px
  • DPM Connect Administrator-Anwendung: 1 GHz Prozessor, 20 MB RAM, 1 MB Festplattenspeicher, Bildschirmauflösung 1024 × 768 px
  • DPM Connect Licensing Gateway: 1 GHz Prozessor, 10 MB RAM, 1 MB Festplattenspeicher, 850 MB (32 bit) / 2 GB (64 bit) Festplattenspeicher für .NET 4.0, Bildschirmauflösung 1024 × 768 px
  • Dateiserver

  • Windows: Windows Server 2003 SP3, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2
  • Linux: Linux Samba-Server, Debian Distribution, Samba v. 3.0.0 (Workaround nötig! Die Konfigurationsdatei kann beim Philips Speech Processing Support angefordert werden.)
  • Linux Client: Windows XP SP3, Windows Vista SP2, Windows 7
  • Novell: Novell 5.1 SP8
  • Novel client: Windows XP SP3, Windows Vista SP2, Windows 7 mit Novell client 4.91 SP2
  • FTP-Server: FileZilla, Serv-U, Gene6
  • E-mail configurations

  • Microsoft Outlook: Express 7, 2003, 2007, 2010 (32-bit)
  • Microsoft Exchange Server: 2000/2003/2007/2010
  • Lotus Notes: 6.0.3, 6.5.5, 8.0
  • Novell GroupWise
  • VMware

  • Die Serverkomponenten von SpeechExec Enterprise unterstützen VMware View Manager 5.
  • Die Client-Anwendungen von SpeechExec Enterprise (Enterprise Dictate und Enterprise Transcribe) sind kompatibel mit VMware View 4.6.
  • Microsoft App-V

  • SpeechExec Enterprise ist kompatibel mit Microsoft Application Virtualization (App-V) 4.6.
  • Citrix- und Windows Terminal Server-Umgebungen

  • Server: Windows Server 2003 (32/64 bit), Windows Server 2008 (32/64 bit), Windows Server 2008 R2 (64 bit)
  • Client: Microsoft Windows XP (32 bit), Vista (32/64 bit), 7 (32/64 bit), Linux Thin Clients (siehe folgende Liste), Linux Fat Clients, Linux Distributionen auf Basis von Kernel 2.6.32 oder höher, Windows XP Embedded Thin Client-Plattformen
  • Supported Citrix platforms: Citrix Presentation Server 4.5, XenApp 5, XenApp 6, XenDesktop 5
  • Supported WTS platforms: RDP 6.x, RDP 7.x
  • Die Ausführung von SpeechExec Enterprise in einer Thin-Client-Umgebung ist von vielen Variablen abhängig, auf die Philips keinen Einfluss hat. Die problemlose Ausführung von SpeechExec Enterprise in einer Thin-Client-Umgebung kann deshalb nicht garantiert werden; jedoch kann Unterstützung gegeben werden, wenn Philips mindestens drei Wochen im Voraus Einzelheiten zum Projekt erhält.
  • Unterstützte Clients auf Linux-Basis (Januar 2011)

  • Fujitsu Siemens (Firmwarelieferant / Modell / Betriebssystem / Philips-Treiberpaket): Unicorn / FUTRO C100, FUTRO C200, FUTRO C250, FUTRO S100, FUTRO S450, FUTRO S500, FUTRO S550, ESPRIMO C5720, ESPRIMO C5730, ESPRIMO C5910, ESPRIMO E5720, ESPRIMO E5730, ESPRIMO Mobile D9510 / Elux RL V2.6 Container / PhilipsSpeechDrivers 4.1.2-1.UC_RL-1.0.zip
  • Fujitsu Siemens (Firmwarelieferant / Modell / Betriebssystem / Philips-Treiberpaket): Unicorn / FUTRO A200, FUTRO C100 (Bord D1544), FUTRO C200 (Bord D1944), FUTRO C250 (Bord D1784), FUTRO S400, ESPRIMO C5910, ESPRIMO E5700, FUTRO D100 (Scovery xS, Scenic F) / Elux NG V2.2 Container / PhilipsSpeechDrivers 4.1.2-1. UC_INTEL_P3-1.0.zip
  • Fujitsu Siemens (Firmwarelieferant / Modell / Betriebssystem / Philips-Treiberpaket): Unicorn / FUTRO S2xx, FUTRO S300 / Elux NG V2.2 Container / PhilipsSpeechDrivers 4.1.2-1.UC_TRANSMETA-1.0.zip
  • Fujitsu Siemens (Firmwarelieferant / Modell / Betriebssystem / Philips-Treiberpaket): Unicorn / Fat client / Elux NG V2.2 Container / PhilipsSpeechDrivers 4.1.2-1.UC_INTEL_P3-1.0.zip
  • HP (Firmwarelieferant / Modell / Betriebssystem / Philips-Treiberpaket): Unicorn / T5545, T5735, sT5548, sT5738 / Elux RL V2.6 Container / PhilipsSpeechDrivers 4.1.2-1.UC_RL-1.0.zip
  • IGEL (Firmwarelieferant / Modell / Betriebssystem / Philips-Treiberpaket): Unicorn / UD3, UD5 / Elux RL V2.6 Container / PhilipsSpeechDrivers 4.1.2-1.UC_RL-1.0.zip
  • IGEL (Firmwarelieferant / Modell / Betriebssystem / Philips-Treiberpaket): IGEL / IGEL one, UD 2, UD 3, UD 5, UD 7, UD 9 / Künftige Version von Universal Desktop / In der Firmware implementiert seit August 2010
  • IGEL (Firmwarelieferant / Modell / Betriebssystem / Philips-Treiberpaket): IGEL / Smart 2110 LX, Compact 3210 LX, Winestra 4210 LX, Premium 5210 LX, Premium 5310 LX / Für IGEL steht eine Upgrade-Möglichkeit zur Verfügung: Die Produktbezeichnung lautet ?Universal Desktop Converter?; das Produkt kann direkt von IGEL bezogen werden. / In der Firmware implementiert seit August 2010
  • Verschiedene (Firmwarelieferant / Modell / Betriebssystem / Philips-Treiberpaket): Open source / Fat client (PC/Laptop) / Ubuntu 9.04 / PhilipsSpeechDrivers LinuxSetupUbuntu.sh

Handbücher und Datenblätter

  Datenblatt
  Produktbroschüre